Amber & Nolan

In Amber & Nolan: In the arms of the enemy von Any Swan geht es um Amber, die entführt wurde und von Nolan, welcher eigentlich an ihrer Entführung beteiligt war, befreit wurde. Gemeinsam befinden sie sich auf der Flucht und kommen sich dabei näher.

Ich mag Bad-boy, Agenten und Entführungsgeschichten sehr gerne, jedoch muss ich sagen, dass mir Amber & Nolan nicht gefallen hat. In diesem Buch passiert einfach alles so schnell, man hat als Leser wenig Zeit alles auf sich einwirken zu lassen. Vieles war auch sehr unrealistisch und nicht glaubhaft. Die Reaktionen von Amber auf ihre Entführung und auf die wahre Identität von Nolan waren so … irrelevant? Ich konnte mich einfach nicht mit ihr identifizieren… Eine Kleinigkeit die mich total hibbelig gemacht hat war, dass Ambers Entführer sie immer gesiezt hat, wenn er mit ihr gesprochen hat. Ich dachte mir nur so, wer spricht denn sein “Opfer” höflich an?!

Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut, aber leider war es wohl nichts für mich. Mir hat es an Spannung und Knistern gefehlt. Die Handlung wäre sehr ausbaufähig. Das Cover gefällt mir jedoch sehr gut, es ist wirklich schön.

My Rating: ☼☼

Late Summer in the Vineyard

Surprisingly I’ve finished Jo Thomas’ book Late Summer in the Vineyard very quickly. The book is about Emmy, who’s family is really broke. When she gets the chance to go to Paris to work for a wine-maker she takes it and hopes she can earn money to pay of their debts. There she meets Charlie, who is her new boss and both start to fancy each other, but Emmy is not sure about Charlie. Then she meets Madame Beaumont and Emmy’s life gets a new turn. Continue reading

Footloose (2011)

Footloose is one of my favorite movies of all time! It is a remake of the 1984 version of the movie with the same name. To be honest, I’ve never watched the older version but I hope some day I’ll get to watch it. Footloose is an American musical dance film and got its name from the song Footloose by Kenny Loggins (a cover of this song by Blake Shelton is used in the 2011 movie). Continue reading

Billy and Me

My heart is aching. Billy and Me by Giovanna Fletcher is one of the most romantic love stories I’ve read in a very long time! This book is about Sophie May who does not like to be in the spotlight and suffers from panic attacks. She works in a local teashop which is owned by an elderly woman called Molly. One day a movie is made in this little town and that’s when she meets Billy Buskin, an actor and superstar. They get to know each other and begin to see each other often. That’s when a wonderful love story begins to form. Continue reading

Kiss a Girl in the Rain

Kiss a Girl in the Rain by Nancy Warren is about Evan who is a very rich man in a successful law career who wrote a Life List about what he wants to do when he was young. After his mother had given him the list, he decided to achieve all this points in his bucket list. But after an accident he is stuck in a small town where he meets Caitlyn, a wonderful woman.

This book was a very light read. It is not very long and the story is not very complex. Evans Life Bucket List is something I always wanted to do and I think it is a very nice thing to do. He has some very interesting points in it.

Some things I did not like very much about this book were reactions or actions the both protagonists did. They were not really relateable sometimes.

This book is a quick read and perfect for romance lovers. I really enjoyed it. It is romantic, sexy and funny.

The World of Divergent

What to say?! The World of Divergent: The Path to Allegiant by Veronica Roth is a very short book. It gives us an inside into the authors mind. We also get a background story how the factions were made and what their manifestos are. There is also a faction Quiz in it and some short teasers from Allegiant.

I am happy that this book is for free, because it is so short! Also most of those facts you can find on the internet as well. It was great that we got an inside into Veronica Roth’s mind and now know what she had in mind when she was writing the Divergent Trilogy. The facts were interesting too.

Funkenregen: Always Remember Me

Funkenregen: Always Remember Me von Rena Zebann ist ein romantisches Buch über Freundschaft und Liebe. Darin geht es um die 16-jährige Cecilia, die seit sie in ihrer Kindheit nur knapp einem Hausbrand entkommen ist, zusammen mit ihrer Mutter bei den Sander’s lebt. Die beiden Zwillingsbrüder Aaron und Rhys sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. In Aaron sieht Cecilia ihre große Liebe, in Rhys ihren besten Freund. Mit der Zeit und ihren Erinnerungen beginnt sie über ihre wahren Gefühle nachzudenken und vieles Verändert sich. Continue reading

Das gefrorene Lachen

In Das gefrorene Lachen von Susanne Gerdom geht es um ein Königreich, welches von einem Königspaar und ihrem Sohn Augustin regiert wird. An diesem Hof lebt auch Philippa Saffronia mit ihrem Vater, dem Hofzauberer, welche in den Prinzen verliebt ist, aber weiß, dass diese Gefühle nie erwidert werden. Bei der Geburtstagsfeier des Prinzen kommt ein Wanderzirkus an den Hof, wobei sich der böse Zauberer Ostwind mit einschleuste um sich mit dem Hofzauberer zu duellieren, mit dem er noch eine Rechnung offen hatte. Anstatt, dass alle getötet wurden wie es geplant war, wurde ein Zauber über das Land gelegt, welches nun von Ostwind regiert wird. Das ehemalige Königshaus und all ihre Bediensteten können sich an nichts mehr erinnern und ziehen selber als Zirkus durch ein Land in dem Spaß nicht mehr erlaubt ist.

Ich muss leider sagen, dass mir dieses Buch nicht besonders gefallen hat. Für mich waren viele Handlungsstränge sehr unzusammenhängend und war auch sehr oft verwirrt. Als der Teil kam, wo die Hauptpersonen als Wanderzirkus umherreisten, gab es für mich viele unlogisch erscheinende Handlungen. Auch Pippa, oder Philippa ist für mir leider nicht sehr sympathisch. Die anderen Charaktere mochte ich sehr gerne. Zumindest im ersten Teil des Buches.

Die Handlung war im Großen und Ganzen recht okay, aber die zweite Hälfte des Buches gefiel mir nicht so. Ich kann aber durchaus verstehen, wieso dieses Buch so vielen gut gefällt. Ich konnte mich nur leider nicht so in dieses Buch hineinversetzten. Die Rätsel, die in diesem Buch gestellt worden sind, fand ich sehr interessant. Es war auch toll zu sehen, wie es in einem Theater hinter den Kulissen vor sich geht, auch wenn dieses Theater vermutlich nicht der Norm entspricht. Finde es sehr Schade, dass mir dieses Buch nicht so gut gefiel.

Der Name des Windes

Nach wirklich langer Zeit habe ich es nun endlich geschafft Der Name des Windes von Patrick Rothfuss fertig zu lesen und ich kann mit Sicherheit sagen, dass sich das lange Lesen ausgezahlt hat! Normalerweise lese ich Bücher die ich sehr gerne habe innerhalb weniger Tage, weil ich sie nicht aus der Hand legen kann. Dieses Buch ist nun das erste, das mir so gut gefiel, dass ich es langsam lesen wollte. Ich wollte diesem Buch meine volle Beachtung schenken. Continue reading