Das gefrorene Lachen

In Das gefrorene Lachen von Susanne Gerdom geht es um ein Königreich, welches von einem Königspaar und ihrem Sohn Augustin regiert wird. An diesem Hof lebt auch Philippa Saffronia mit ihrem Vater, dem Hofzauberer, welche in den Prinzen verliebt ist, aber weiß, dass diese Gefühle nie erwidert werden. Bei der Geburtstagsfeier des Prinzen kommt ein Wanderzirkus an den Hof, wobei sich der böse Zauberer Ostwind mit einschleuste um sich mit dem Hofzauberer zu duellieren, mit dem er noch eine Rechnung offen hatte. Anstatt, dass alle getötet wurden wie es geplant war, wurde ein Zauber über das Land gelegt, welches nun von Ostwind regiert wird. Das ehemalige Königshaus und all ihre Bediensteten können sich an nichts mehr erinnern und ziehen selber als Zirkus durch ein Land in dem Spaß nicht mehr erlaubt ist.

Ich muss leider sagen, dass mir dieses Buch nicht besonders gefallen hat. Für mich waren viele Handlungsstränge sehr unzusammenhängend und war auch sehr oft verwirrt. Als der Teil kam, wo die Hauptpersonen als Wanderzirkus umherreisten, gab es für mich viele unlogisch erscheinende Handlungen. Auch Pippa, oder Philippa ist für mir leider nicht sehr sympathisch. Die anderen Charaktere mochte ich sehr gerne. Zumindest im ersten Teil des Buches.

Die Handlung war im Großen und Ganzen recht okay, aber die zweite Hälfte des Buches gefiel mir nicht so. Ich kann aber durchaus verstehen, wieso dieses Buch so vielen gut gefällt. Ich konnte mich nur leider nicht so in dieses Buch hineinversetzten. Die Rätsel, die in diesem Buch gestellt worden sind, fand ich sehr interessant. Es war auch toll zu sehen, wie es in einem Theater hinter den Kulissen vor sich geht, auch wenn dieses Theater vermutlich nicht der Norm entspricht. Finde es sehr Schade, dass mir dieses Buch nicht so gut gefiel.

My Rating: ☼☼

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s