Ein Mitbewohner zum Verlieben

Ein Mitbewohner zum Verlieben oder Liebster Mitbewohner ist ein witziger, aber auch gefühlvoller Roman von Fiona Winter, die über die junge Maja schreibt, die kurz zuvor ihren Freund verlassen hatte, da er mit ihren Zukunftsplänen nicht einverstanden war. Daraufhin zieht sie aus ihrer alten Wohnung aus und quartiert sich in der Wohnung ihres besten Freundes Daniel ein, der aber schon das freie Zimmer an Felix gegeben hatte. Kurzerhand bezieht sie das Sofa in Felix Zimmer und wie zu vermuten sind Streitereien und lustige Gespräche vorprogrammiert.

Obwohl mir persönlichen ein paar Handlungen und ab und zu das Verhalten der Hauptpersonen nicht ganz logisch erschienen ist, hat mir dieses Buch sehr gut gefallen. Fiona Winter schreibt auf eine recht realistische Art und Weise über Beziehungsängste, Zukunftsfragen und alltägliche Probleme.

Die Personen selber sind alle sofort ins Herz zu schließen. Jeder von ihnen hat seine Ecken und Kanten, aber dennoch haben sie alle eine herzliche Persönlichkeit. Maja hat unter anderem die besten Freunde die man haben kann. Sie stehen immer hinter ihr, sagen ihr aber auch wenn sie Unrecht hat.

Liebster Mitbewohner ist ein tolles Buch um endlich einmal abschalten zu können und selber nicht über seine Probleme nachzudenken zu müssen. Es ist ein sehr unterhaltsames Buch und lest sich sehr flüssig. Das Buch kann ich nur weiterempfehlen.

Sum up in English: The book is a wonderful and funny love story about roommates. It’s worth a read!

My rating: ☼☼☼☼

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s